Das New Spirit Forum lädt am 27. November 2021 zur exklusiven Ganztages-Veranstaltung mit Erich von Däniken

sowie den beiden aussergwöhnlichen Referenten Armin Risi und Luc Bürgin ein.

 

Der weltberühmte Alien-Experte, Götterforscher und Bestseller-Autor Erich von Däniken tritt erstmalig nach 5 Jahren

wieder live in der Schweiz auf und freut sich, nach so langer Zeit, sein Publikum wiederzusehen.

 

Auf den Spuren grosser Rätsel und Mysterien unserer Zeit!

 

 

Sind UFOs keine Hirngespinste, sondern Wirklichkeit?
Stimmt es, dass ein oranges Objekt am 24. März 1967 die Raketenabschussbasis in Montana/USA lahmgelegt hat?
Was ist eigentlich los in unserer Gesellschaft?
Überhitzt die unmögliche Realität unsere Schaltkreise im Gehirn und wollen wir gar nicht wissen, was um uns herum geschieht?
Und welches Spiel spielen die Kirchen? wussten die Päpste, dass das dritte Geheimnis von Fatima eine ausserirdische Botschaft enthielt? Befürchten sie die religiösen und gesellschaftlichen Konsequenzen?
Kommt ein Götterschock auf uns zu? Und sollen wir langsam darauf vorbereitet werden?

 

Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erwarten dich in unseren Vorträgen von

 

Erich von Däniken, Luc Bürgin und Armin Risi

 

Ein im wahrsten Sinne des Wortes

 

UNGLAUBLICHER TAG!

 

Lass Dich faszinieren von den großen Mysterien, Rätseln und unerklärlichen Phänomen der
Menschheitsgeschichte.

 

Sei live vor Ort dabei und stelle Erich von Däniken, Luc Bürgin und Armin Risi in der
anschließenden Podiumsdiskussion Deine Fragen.


Dir ist die Anreise zu beschwerlich?

 

Wir streamen alle Vorträge live!

 

Die Tickets für die Live-Veranstaltung am 27. November 2021 können nur im Vorverkauf über Eventfrog gebucht werden.
Es gelten die aktuellen Zertifikatsregeln (3G)

 

Hier geht es zum Live-Ticket vor Ort

 

Für alle Interessierte, die nicht vor Ort dabei sein können bieten wir einen Live-Stream an.
Anmeldungen zum Live-Stream nehmen wir ab sofort direkt auf folgender Webseite entgegen:

 

https://new-spirit-forum.com/shop/

 

Live-Ticket vor Ort: Sitzplatz (freie Platzwahlt): CHF 95

AHV/IV/Studenten: CHF 85

 

Online-Ticket

Live-Streaming plus Aufzeichnung der Vorträge

CHF 55

 

Online-Ticket light

Live-Streaming aller Vorträge

CH 35

 

Sollte die Offline-Veranstaltung aus höheren Gründen abgesagt werden müssen, wird das Präsenz-Ticket automatisch

in ein Ticket ‚Online‘ für die Teilnahme per Live-Stream umgewandelt, damit alle auf jeden Fall mit dabei sein können.

Die Differenz der Ticketkosten werden (nach Abzug der Bearbeitungskosten) zurückerstattet.

 

Samstag, 27. November 2021

 Vortragsort: Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

 

Anfahrt öffentliche Verkehrsmittel:

Ab Hauptbahnhof Zürich, Tram Nr. 3 und 14 bis Station Stauffacher

Ab Bellevue: Tram Nr. 2 und 9 bis Station Stauffacher
Ab Bellevue: Tram Nr. 8 oder Bus Nr. 32 bis Station Helvetiaplatz

Parkhäuser hat es in der Umgebung: Cityparkring und Parkhaus Helvetiaplatz

 


(von links nach rechts Armin Risi, Erich von Däniken und Luc Bürgin)

Armin Risi wird uns zeigen, dass die Menschen früher nicht primitiv waren, sondern aus geistigen Urquellen ihr Wissen schöpften und über zeitloses Myterienwissen verfügten. Dieses Wissen dürfen wir heute in einer neuen Ganzheit wieder entdecken. Sein Vortragsthema: Urwissen und neues Bewusstsein. Das Wiedererwachen der Erinnerung an unsere geistige Herkunft.

Der weltberühmte Alien-Experte, Götterforscher und Bestseller-Autor Erich von Däniken gibt erstmalig nach 5 Jahren einen Vortrag in der Schweiz. Sein Vortragsthema: Unmögliche Wahrheiten - Wird die Menschheit überwacht?

 

Luc Bürgin, Mystery-Spezialist, Journalist und ehemaliger Herausgeber des legendären Mysteries -Magazins, enthüllt in seinem Vortrag, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Ob Rätsel der Geschichte, UFO-Phänomene, verschollene Schätze oder Spuk-Erscheinungen in unseren Gefilden: Luc Bürgin präsentiert exklusive Einblicke in seine aktuellen Recherchen. Sein Vortragsthema: Neue Rätsel und Mysterien.

 

Mehr Infos zu unseren Referenten und ihren Vortragsinhalten gibt es unter: https://new-spirit-forum.com/

 

 


Melde dich jetzt für den Newsletter an und bleibe aktuell informiert!


Impressionen vergangene Events:


Wohlfühl-Tage. Die grosse 5 Jahres-Jubiläums-Erlebnismesse in Luzern

 

Das New Spirit Forum durfte da den Vortragsabend mit Daniele Ganser, Historiker und Friedensforscher sowie Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER), Mary Zapiti, Engelexpertin, Autorin, Erfolgscoach, Psycho- und Traumatherapeutin und Gründerin der "Academy of Angel Healing" in Athen sowie dem in Paris geborenen Musiker, Komponist, Journalist und Autor sowie Gitarrenbauer, André Stern, präsentieren.

 

Eine erfolgreiche Messe mit vielen wundervollen Referentinnen und Referenten, inspirierenden Vorträgen und vielen tollen Ausstellern.


 

 

Der exklusive Event mit Silke Schäfer in im Hotel Sonne in Küsnacht/ZH fand ein interessiertes Publikum.

 

Besonders der Austausch nach dem spannenden Vortrag der wohl bekanntesten Astrologin der neuen Zeit beim Apéro riche wurde sehr geschätzt.

 

Danke liebe Silke für dein engagiertes Sein und dem Publikum für für die anregenden Gespräche und den spannenden Austausch.

                                                                                                                                        

 

 

 


 

Über 600 Teilnehmende haben mit der Glücksschule und dem New Spirit Forum den Bildungstag gemeinsam gestaltet und damit ein Zeichen dafür gesetzt, dass sich im heutigen Schulsystem was bewegen darf .

 

Es gab Standing Ovation für Prof. Dr. Gerald Hüter sowie Daniel Hess und Armin Fähndrich (Präsident und Geschäftsführer der Glücksschule).

 

Wir sind überglücklich!

 

Hier geht es zu den Fotos....                                                                                                                                              


 

Über 300 Interessierte zog es am 5. Dezember 2018 ins KuK Kultur & Kongresshaus in Aarau. Alle wollten Sie Carla Del Ponte noch ein letztes Mal live erleben, bevor Sie sich aus der Öffentlichkeit zurückzieht und endlich, nach einem erlebnisreichen Leben, mit privaten Dingen beschäftigen wird.

 

Es ist erstaunlich zu sehen, dass diese Frau, die über so viele schlimme Erlebnisse berichten kann, die sie z.T. auch hautnah selber erlebt hat, noch über so viel Humor verfügt und die Hoffnung an die Menschheit nicht verloren hat.

 

Es war sehr beeindruckend zu hören, wie wenig die UNO im Falle Syrien unternimmt und wie auch die internationale Politik versagt und man kann sich gut vorstellen, wie hilflos Carla Del Ponte sich manchmal gefühlt haben muss, mitzuerleben, dass trotz grosser Beweislasten nichts unternommen wurde, um das Elend der Bevölkerung zu verbessern.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute in Ihrem neuen Unruhestand und danken Ihnen dafür, dass wir Ihren letzten öffentlichen Auftritt gemeinsam erleben durften!

 


 

Möchtest Du über die New Spirit Forum - Event`s informiert werden?

Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden: